Windsogsicherung Österreich


Die ERLUS AG hat dieses Windsogsicherungsberechnungs-Programm als kostenfreies und unverbindliches Berechnungstool zur Anwendung für Dachhandwerker und Fachplaner entwickelt; dieses Programm bedarf fachspezifischer Kenntnisse sowie einer individuellen fachlichen Bewertung und ist daher nicht für den Endverbraucher gedacht.

Mit größtmöglicher Sorgfalt haben wir, die ERLUS AG, die Richtigkeit und Vollständigkeit dieses kostenlosen und unverbindlichen Berechnungstools sichergestellt. Dieses Programm beruht auf den Vorgaben der ÖNORM B 1991-1-4 und errechnet auf Basis von nach EN 14437 ermittelten Bemessungslasten die Windsogsicherheit von Dächern mit einem Schalenabstand zwischen Unterkante der Konterlatte und Oberkante der Traglatte von maximal 10 cm, welche höchstens 250 m Höhendifferenz vom Referenzort aufweisen. Exponierte Lagen oder Passlagen werden nicht berücksichtigt. Absolute Sturmsicherheit kann nicht erreicht werden.
Windsogsicherung Prospekt


Alle Berechnungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen unverbindlich, entbinden wegen ihres generalisierenden Aussagegehaltes den Fachplaner und/oder Dachhandwerker nicht von seiner Eigenverantwortlichkeit bzw. von seiner Prüfpflicht der individuellen Lastfälle für das jeweilige Bauvorhaben. Eine konkrete Planung erfordert eine individuelle Betrachtung des Gebäudes unter Einbeziehung der örtlichen Gegebenheiten. Besondere regionale Bestimmungen, Verordnungen und etwaige Regeln oder Vorschriften gehen nicht in diese Windsogberechnung ein und sind deshalb eigenverantwortlich zu berücksichtigen. Die hier errechneten Ergebnisse sind nicht ohne weiteres auf andere Dachaufbauten bzw. Dächer übertragbar.


1. Bitte wählen Sie den zum Bauprojekt am nähesten liegenden Ort


Name des Bauprojektes (optional)








Dominik Brunner Stiftung

Baufragen.de Profi Chat